noscript-img

DJK-Bergheim Badminton DJK Bergheim 1959 e.V.
Badmintonverein in 50126 Bergheim

Corona-Regelungen weiter unten

Aktuelles

Seit letztem Jahr bieten wir montags von
17:30 bis 19:00 Schüler-Training für Kinder
ab 8 an.
- Komm vorbei und spiel mit ! -


Mehr Lesen

Jugend

Unsere Jugend freut sich
über Verstärkung

-komm vorbei und spiel mit !!!-


Mehr Lesen

Mannschaften

Die nächsten Meisterschaftsspiele:
2.Mannschaft: 05.10. (20:00 Heimspiel)
1.Mannschaft: 17.11. (19:00 Düren)
 
 

Mehr Lesen

Hobby-Spieler

Unsere Hobby-Spieler freuen sich
über Verstärkung

-komm vorbei und spiel mit !!!-


Mehr Lesen

DJK Bergheim

Seit 50 Jahren wird bei der DJK-Bergheim
Badminton gespielt

- komm vorbei und spiel mit !!! -
 

Mehr Lesen
| Aktuelles |

Aktuelle Vereinsnachrichten

In den Herbstferien findet montags kein Schüler-Training statt

In der ersten Herbst-Ferienwoche ist die Halle vollständig geschlossen. Am 19.10. und 21.10. trainieren wir von 19:00 bis 22:00

Corona: Es gilt die "3g"-Regelung

Eine Teilnahme am Training ist nur für vollständig Geimpfte, anerkannt negativ Geteste oder anerkannt Genesene möglich.
Seit dem 20.08. gelten schulpflichtige Kinder und Jugendliche grundsätzlich als getestet. Ein separater Nachweis für die Teilnahme am Training ist damit nicht mehr erforderlich.
Es gelten die allgemeinen Hygiene-Regeln mit Stand vom 02.09.2021 (siehe pdf-Dokument)

Neue Satzung und neuer (alter) Vorstand

In der Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10.06.21 wurde eine Neufassung der Vereinssatzung beschlossen. Die neue Satzung dokumentiert die Umstrukurierung des Vereins zu einem "Einspartenverein" mit der maßgeblichen Ausrichtung "Badminton".

Die DJK Bergheim ist damit ein reiner Badmintonverein.

In der Versammlung wurde außerdem der alte Abteilungsvorstand der Badmintonabteilung zum neuen Vereinsvorstand gewählt.

Endlich: ab dem 07.06. dürfen wir wieder trainieren, aber......

jetzt ist es vom MAGS bestätigt, ab dem 03.06. gilt im Rhein-Erft-Kreis die Inzidenzstufe 2. Für unsere kontaktlose Sportart bedeutet dies, dass wir ab 07.06. endlich wieder zu unseren gewohnten Zeiten trainieren dürfen.
Es gelten aber folgende Corona-Regeln:
  • zwingend ist bei jedem Trainingsbesuch die Vorlage eines negativen amtlich anerkannten Corona-Testergebnises, welches nicht älter als 48 Stunden ist. (Als Maßstab gilt das Trainingsende !) oder der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder Genesung
    Das Testergebnis wird vor Betreten der Halle kontrolliert. Daher ist die Halle abgeschlossen. Die Klingel befindet sich rechts an der Wand.
  • Hinweis für alle Schüler: Die Schulen sind berechtig (und vom Schulministerium auch dazu angehalten), anerkannte Test-Bescheinigungen auszustellen
  • außerhalb des Spielfeldes ist ein medizinischer Mund-Nase-Schutz (OP-Maske, besser FFP2 bzw. KN95) zu tragen
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist (auch mit Maske) einzuhalten
  • Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen
  • Doppel- und Mixedspiel nur mit einem festen Doppel-/Mixedpartner pro Trainingsabend
  • Wir halten uns an das Hygienekonzept des BLV NRW

Unsere aktuellen Hygieneregeln: Stand 18.10.2020

Mit der aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnung für das Land NRW vom 17.10. (insbesondere §9) und in Anlehnung an die Empfehlungen des LSB-NRW und den Empfehlungen des BLV-NRW zur Durchführung von Meisterschaftsspielen gelten bei uns ab sofort folgende allgemeine Hygiene-Regeln:
  • Personen mit Covid-19 Symptomen (insbesondere Husten, Fieber über 38°C, Abgeschlagenheit) oder Personen mit direktem Kontakt zu einem Quarantänefall haben keinen Zutritt zur Halle

  • Zur Rückverfolgbarkeit durch das Gesundheitsamt wird eine Anwesenheitsliste geführt

  • Vereinsfremde müssen sich bei Betreten der Halle in eine Anwesenheitsliste für Besucher eintragen. Bei Meisterschaftsspielen verwenden wir für die Gastmannschaften die Vorlage des BLV-NRW.

  • Ab 5 anwesenden Personen ist außerhalb der Spielfelder ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

  • Bis auf den Aufenthalt auf dem Spielfeld gilt grundsätzlich überall der Mindestabstand von 1,5m besser 2m

  • Die Größe einer festen Trainingsgruppe innerhalb derer der Mindestabstand während der Sportausübung nicht eingehalten werden muss, ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

  • Maximal 4 Spieler pro Feld

  • Während des gesamten Spiels findet kein Körperkontakt statt. Nach Spielende dürfen die Spieler*innen sich nicht die Hände schütteln oder „abklatschen“.

  • Die Umkleiden und Duschen sind wieder geöffnet. (Mindestabstand einhalten)
    Es wird den Spieler*innen allerdings empfohlen, in Sportkleidung anzureisen und zu Hause zu duschen (Umziehen der Schuhe in der Halle unmittelbar am Rand der Tribüne)

  • Bänke (Nutzung ausschließlich zu Meisterschaftsspielen), Kästen oder andere Sportgeräte müssen vor und nach der Benutzung mit Desinfektionsmittel gereinigt werden

  • Regeln bei Meisterschaftsspielen


Die Teilnahme am Training ist freiwillig und erfolgt auf eigenes Infektions- bzw. Quarantäne-Risiko


Stadtmeisterschaften 2020 ---Termin verschoben---

Die für dieses Jahr geplanten Stadtmeisterschaften im Doppel für Mannschafts- und Hobby-Spieler werden verschoben.  

Neue Trainingszeit für Schüler

Seit dem 28.10.2019 bieten wir Schülern im Alter von 8 bis 13 Jahren eine neue zusätzliche Trainingszeit an. Das Training findet montags von 17:30 bis 19:00 unter der Leitung von Andreas Pedyna in der Großsporthalle am Gutenberg Gymnasium statt.
© 2021 DJK Bergheim 1959 e.V.